Gruppen leiten. Moderations- und Seminarmethoden (Grundlagenseminar)

Manche Menschen lieben es, andere würden am liebsten davonlaufen:
vor einer Gruppe zu stehen, Diskussionen zu moderieren, Übungen anzuleiten, Tutorien zu organisieren...
Eine Veranstaltung durchzuführen, z.B. eine Seminarstunde inhaltlich zu gestalten, einen Workshop zu moderieren oder ein Hüttenwochenende für andere Studierende zu organisieren, kann ganz schön herausfordernd sein.
In dem viertägigen Kurs beschäftigen wir uns mit der Konzeption und Durchführung von Workshops/Seminaren:
•    Wie können diese interaktiv, zielgerichtet und zielgruppenspezifisch gestaltet werden?
•    Was muss ich in der Leitung einer Gruppe beachten?
•    Welche Moderationstechniken und Methoden kann ich zu welchen Zwecken einsetzen?
In der Veranstaltung lernt Ihr Wissen und Methoden zur Durchführung großer und kleiner Veranstaltungen kennen und könnt diese direkt ausprobieren.
Dabei orientieren wir uns an dem Ansatz von Competendo http://competendo.net
Gerne dürft Ihr auch Ideen und erste Konzepte für Veranstaltungen, die Ihr in Zukunft durchführen werdet, mitbringen!

Nach erfolgreicher Teilnahme gibt es ein Zertifikat.


Beginn: 21.03.18
Ende: 24.03.18
Zeit: jeweils 09.30–17.30 Uhr
Anmeldung: bei Elke Heublein bis 01.03.18
Ort: Raum 312, 3. OG
Kontakt:

Elke Heublein
heublein@khg-leo11.de

Kosten: keine
Max. Teilnehmerzahl: 12