Lucente

Der Junge Kammerchor Lucente gründete sich im September 2015 am Institut für Musikpädagogik der LMU München. Das Ensemble setzt sich aus ambitionierten und erfahrenen Chorsänger/innen zusammen, die Lust haben, gemeinsam anspruchsvolle Chormusik zu erarbeiten und aufzuführen. Der Repertoireschwerpunkt liegt im Bereich Romantik/Moderne, aber auch Renaissance, vorzugsweise a cappella.
Die Probenarbeit wird begleitet durch individuelle Förderung in der Einzelstimmbildung. Der Chor ersang sich 2016 noch im ersten Jahr nach Gründung beim Wertungssingen des Bayerischen Sängerbundes die Bestnote „hervorragend“, es folgten Deutsche Uraufführungen und ein Zusammenarbeit u. a. mit dem zweifachen Echo-Gewinner Sven Helbig und Kristjan Järvi (u. a. MDR Sinfonieorchester).

Die Atmosphäre des Chores prägt die einzigartige Mischung aus Studierenden und Externen. Der Austausch, die Begegnung und das Miteinander kommen dabei nicht zu kurz. Im Wintersemester bereiten wir uns u. a. mit einer CD-Aufnahme für den Bayer. Chorwettbewerb (November 2017) vor, im Dezember folgte eine weitere Aufführung von „I eat the sun and drink the rain“ (Sven Helbig) im Gasteig. Ab Januar 2018 studieren wir ein geistliches a cappella Programm ein (Schütz, Schein, Mäntyjärvi, Buchenberg).


Termin: wieder ab September 2017
Zeit: montags, Probe: 19-21.45 Uhr, Stimmbildung 19.30-21.45 Uhr
Anmeldung: erforderlich
Ort: Kapelle + Musikraum
Kontakt: Inga Brüseke
ingabrueseke@web.de
Max. Teilnehmerzahl: 30